logoOMCmetAEH

Augenprobleme

Im heutigen modernen Zeitalter stehen Augenprobleme bei den Erkrankungen an vorderster Stelle. Die Beschwerden können hier sehr vielseitig sein und auch die auftretende Symptomatik ist oftmals sehr weitgefächert.

Augenprobleme

Was sind Augenprobleme?

Die Augen sind mitunter unser wichtigstes Sinnesorgan. Stetig müssen sie Eindrücke aus der Umgebung wahrnehmen und sind täglich im Höchsteinsatz. Die auftretenden Probleme sind oftmals schwer zu differenzieren. Manche hiervon verschwunden selbstständig, andere bedürfen einer umfassenden Behandlung.

Arten von Augenproblemen

Die häufigsten Augenprobleme sind der plötzliche Verlust oder ein starkes Verschlechtern der Sehkraft. Dies kann ein Warnsignal für einen Gefäßverschluss oder auch eine Überanstrengung sein. Eine Untersuchung ist hier unbedingt erforderlich.
Starke Schmerzen im Auge können ein Hinweis auf einen Glaukomanfall sein. Da er zur Erblindung führen kann, muss dieser unbedingt behandelt werden. Auch eine Lederhautentzündung kann starke Schmerzen im Auge hervorrufen.
Ein weiteres häufig auftretendes Problem sind dunkle oder durchsichtige Fäden oder Punkte im vorhandenen Blickfeld. Dies ist ein Hinweis auf eine mögliche Glaskörpertrübung.
Stark gerötete Augen sind häufig ein Zeichen für Allergien. Auch eine Schwellung geht meist hiermit einher.

Behandlung von Augenproblemen

Die Behandlungen von Problemen an den Augen sind sehr vielfältig. Häufig sind auch operative Eingriffe unumgänglich. Bei einer Glaskörpertrübung ist meist keine Behandlung notwendig, da die Symptome meist von allein verschwinden.
Lederhautentzündungen werden durch den Arzt mit Hilfe von Salben oder Cremes behandelt. Bei Allergien empfiehlt sich eine Immuntherapie.

Quellen:
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2017-10/augenprobleme-bei-diesen-symptomen-sofort-zum-arzt/
https://www.gesundes-auge.de/augenbeschwerden/symptome/